Lomi Lomi Nui

Die Lomi Lomi Nui ist keine Medizin, keine Heilmassage und keine alternative Heilmethode. Sie unterstützt Menschen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und ihre Lebensqualität zu verbessern.

Die Lomi Lomi Nui stammt aus Hawaii. Sie war Teil der traditionellen Riten mit dem Ziel, den ganzen Menschen anzusprechen - Körper, Geist und Seele. Jeder Clan entwickelte seinen eigenen Massage-Stil gemäß der familiären Überlieferung. Die bei uns praktizierte Form ist eine Wellnessanwendung, die mit ihrer Langsamkeit, Großflächigkeit, Achtsamkeit und Dauer zu einer tiefen Entspannung führt und neue Kraft schöpfen lässt.Jeder kennt den Zustand am Übergang zwischen schlafen und wach sein, wenn der Verstand die Kontrolle abgibt, die Gedanken sich befreien und die Präsenz auf- und abtaucht. Im Idealfall bist du für die Dauer der Lomi Lomi Nui in diesem Alpha- oder sogar Theta-Zustand. Innerhalb weniger Minuten schaltet der Körper auf Entspannungsmodus - der Parasympathikus gewinnt die Oberhand und der Körper beginnt sich zu regenerieren. Anspannungen werden gelöst, die Sensibilität erhöht, die Energie kommt in Fluss und ganzheitliches Wohlbefinden stellt sich ein.Die Lomi Lomi Nui hilft auch, sich im Körper wohl zu fühlen - genährt, zentriert und geerdet zu sein. Das alles stärkt, befreit, gibt Leichtigkeit, Lebendigkeit, Gelassenheit, schafft Distanz zu Stress und Alltagssorgen, hilft loszulassen, öffnet neue Perspektiven und sorgt für Tiefenentspannung und Erholung.Die Griffe sind großflächig, langsam aber doch bestimmt und in einem steten Fluss. Der Intimbereich bleibt stets bedeckt und unberührt.

Wirkung

Körperlich: Die Lomi Lomi Nui aktiviert den Parasympathikus, der Körper geht in den Regenerationsmodus. Puls und Blutdruck wird gesenkt, der Muskeltonus verringert, die Durchblutung gefördert, das Immunsystem gestärkt, Blockaden können sich lösen.

Chemisch/psychisch: Die intensiven und grossflächigen Berührungen führen zur vermehrten Ausschüttung von körpereigenen Botenstoffen, wie dem Oxytocin. Oxytocin senkt den Kortisolspiegel, kann die Auswirkung von Stress verringern, wirkt beruhigend, vertrauensfördernd, aktiviert das Belohnungszentrum und leitet eine Phase der Tiefenentspannung, des Wohlgefühls und der Regeneration ein.

Energetisch: Kalte (energiearme) und warme (energiereiche) Bereiche können durch die Lomi Lomi Nui harmonisiert werden; durch bestimmte Strichrichtungen und Ruhepositionen an „Energiepunkten“ kann Energie abgeleitet/ausgeleitet, aufgebaut/gebündelt, verschoben/harmonisiert werden.

Hautpflege: Als Massageöl verwende ich ausschließlich hochwertiges Jojobaöl in Bio-Qualität. Das Öl wird normalerweise von allen Hauttypen vertragen, zieht gut ein, nährt und strafft die Haut. Es stabilisiert den Hydrolipidmantel und der Vitamin E-Gehalt stärkt das Bindegewebe. Die Haut wird glatt und geschmeidig und es lindert den Juckreiz bei trockener Haut.

Ganzheitlich: Erst die Gesamtwirkung aus

o  Eingangsgespräch

o  wertschätzender, respektvoller Begegnung

o  Ruhe und Langsamkeit

o  dem Dufterlebnis

o  Wärme, gedämpftem Licht, Musik

o  dem achtsamen Umgang mit Intimität

machen die Lomi Lomi Nui zu etwas ganz Besonderem.

Ablauf einer Lomi Lomi Nui Massage

Du vereinbarst dir deinen Termin bei mir und kommst zu mir an diesem Tag in mein Wohlfühlstudio.

Die Lomi Lomi Nui Massage beginnt nach einem kurzen Gespräch mit einem Anfangsritual. Du liegst bäuchlings auf der Massageliege und bist mit einem Tuch bedeckt. Ich lege meine Hände auf deine Schulterblätter mit der Intention dir Halt/Stütze zu geben. Danach lege ich eine Hand auf deinen Rücken und die andere seitlich an deinen Kopf mit der Intention dir Geborgenheit zu vermitteln. Anschließend umfasse ich deine Fußsohlen mit der Intention, egal, wo du in deinem Leben derzeit stehst, es ist gut so und wir nehmen das genau so mit in die Lomi Lomi Nui. 

Danach wiege ich deinen Körper leicht hin und her mit der Botschaft "ICH bewege dich, du kannst ganz los lassen, brauchst nicht aktiv sein, kannst dich ganz in meine Hände fallen lassen". Anschließend kommen noch einige Dehnungsgriffe ohne Öl. Schließlich öle ich deinen Rücken, deine Arme, deine Hände in der Haltung einer Königssalbung ein und es beginnt die Lomi Lomi Nui mit vielen variantenreichen und vor allem großflächigen Griffen auf deinem Rücken, deinen Armen, deinen Händen. Anschließend folgen Füße, Beine und lange Streichungen an den Körperseiten.

Nachdem du dich umgedreht hast, folgen Grifftechniken am Nacken, Kopf, an den Schultern, Armen, Händen, unter dem Rücken, an den Füßen und Beinen. Dein Intimbereich bleibt stets bedeckt und unberührt.

Du verlierst das Gefühl für Zeit, nach zwei Stunden höre ich oft "was, ist es schon vorbei?" Du spürst die großflächigen achtsamen, variantenreichen, langsamen, unterschiedlich festen Berührungen, Dein Körper taucht in einen tiefen Entspannungs- und Regenerationsmodus, Dein Geist geht seine eigenen Wege, Gedanken und Emotionen kommen und gehen, Blockaden lösen sich, vieles bekommt eine Leichtigkeit. Das hochwertige Jojobaöl tut Deiner Haut sehr gut.

Das Strahlen in den Gesichtern der "Lomisierten" ist das schönste Geschenk für den Gebenden. Langfristig wird die Liebe zu dir selbst, dein Selbstvertrauen, deine Selbstsicherheit gestärkt. Du bekommst auch Kraft, dich gegen Burnout und Stress zu stellen.

So findet man uns

Weg der Sonne/ enjoy your spirit

Carina Kuzmicki

Sonnengasse 2a

8600 Bruck an der Mur

Tel.: 0650-2160627

E-Mail: weg-der-sonne@gmx.at

Official Partner CBW